Donnerstag, 26. November 2015

Kürbis-Kokos-Suppe

Eine heisse und leicht scharfe Suppe, genau das Richtig für einen nebligen Novembertag.

Kürbis-Kokos-Suppe


Zutaten für 4 Personen


2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
3-4 cm Ingwer
750 g Muskatkürbis
700 ml Gemüsebouillon
250 ml Kokosmilch
1 dl Orangensaft
1 dl Rahm
Chilipulver, Paprika, Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Knoblauch und Ingwer fein und den Kürbis in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin glasig andünsten. Mit der Bouillon aufgiessen, zugedeckt 20-25 Minuten köcheln köcheln lassen und anschliessend pürieren.
  3. Die Kokosmilch mit den Orangensaft und dem Rahm zur Suppe geben und diese nochmals aufkochen.
  4. Zum Schluss die Suppe mit Chilipulver, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken und heiss servieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen