Donnerstag, 30. Juni 2016

Insalata burrata caprese

Ich habe einen neuen Freund gefunden! Sein Name ist Burrata, er kommt aus Apulien und schmeckt einfach genial!
Aussen von der Struktur her wie normaler Mozzarella. Doch beim Aufschneiden öffnet sich das cremige, fast flüssige Herz dieser "Kuhmilch-Kugel".

Insalata burrata caprese


Zutaten für 4 Personen


4 Tomaten, in Scheiben
40 g Rucola
2 Burrata (Coop Fine-Food)
1 EL Aceto Balsamico
3 EL Olivenöl
Fleur de Sel
wenig Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Tomaten und Rucola auf Teller verteilen und je einen halben Burrata darauflegen.
  2. Aceto Balsamico und Olivenöl verrühren, und den Salat damit beträufeln.
  3. Zum Schluss noch mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen