Samstag, 20. Juni 2015

Kalte Gurken-Ananas-Suppe

Diese kalte Gurkensuppe ist erfrischend und schön kühl für heisse Tage. Der Sommer kann endlich kommen!

Kalte Gurken-Ananas-Suppe


Zutaten für 2 Personen:


150 g frische Ananas
2 EL Ananassaft
1 dl Gemüsebouillon
1 kleine Limette
1 grosse Salatgurken
½ kleine Schalotte
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
1 TL grüne Currypaste
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. Die Ananas in Würfel schneiden.
  2. Die Salatgurke rüsten, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  3. Die Petersilie grob hacken.
  4. Die Zwiebel fein hacken.
  5. Den Saft der Limette auspressen.
  6. Zuerst die Flüssigkeit – also den Ananas- und Limettensaft sowie die Gemüsebouilon– in den Mixer geben. 
  7. Ananaswürfel, Gurkenwürfel, Zwiebel, Petersilie hinzufügen und den Knoblauch dazu pressen.
  8. Alles sorgfältig pürieren. 
  9. Olivenöl und Currypaste darunter rühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
Mindestens 1 Stunde lang kalt stellen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen