Sonntag, 2. November 2014

Joghurt-Zitronen-Mohncake

Gestern hat mich mal wieder die Backlust gepackt und ich habe meinen Kühlschrank geplündert! Das Resultat aus meinem Anfall ist dieses saftige Joghurt-Zitronen-Mohncake.

Joghurt-Zitronen-Mohnkuchen



Zutaten


170 g Butter
4 Eier
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Joghurt, nature
30 g Mohnsamen
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Zitronen, Schale und Saft
4-5 EL Puderzucker


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Butter mit den Eiern, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen, danach das Joghurt und den Mohn zugeben und unterrühren.
  3. Das Mehl, das Backpulver, die Zitronenschale und den Saft einer Zitrone beigeben und gut mischen.
  4. Den Teig in eine vorbereitete Cakeform füllen und ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  5. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, den Puderzucker mit wenig Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren und den Kuchen damit überziehen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen