Sonntag, 10. August 2014

Avocadomousse mit Cherrytomaten

Schon bald verbringen wir ein paar Tage in Italien. Als Einstimmung serviere ich meinem Mann diese Vorspeise in den Nationalfarben Italiens. Im Hintergrund läuft Zucchero und ein Glas Nero d'Avola darf natürlich nicht fehlen. Die Ferieneinstimmung ist perfekt :-)

Diese Vorspeise ist übrigens einfach und schnell zubereitet. Wenn man alle Zutaten verdoppelt, hat man eine leichte und leckere Vorspeise für 4 Personen.

Avocadomousse mit Cherrytomaten



Für 2 Personen

Zutaten


200 g Cherytomaten
1 Bund glattblättrige Petersilie
Salz und Pfeffer
2 EL frisch gepresster Grapefruitsaft
1/2 Limone, Saft
2 EL kräftige Gemüsebouillon
1 reife Avocado
2 Prisen Zucker
2-3 Tropfen Tabasco oder etwas Cayennepfeffer
1/2 dl Halbrahm


Zubereitung

  1. Cherrytomaten waschen und je nach Grösse in Viertel oder Sechstel schneiden.
  2. Die Petersilie fein hacken.
  3. Cherrytomaten und Petersilie vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zugedeckt beiseite stellen (nicht in den Kühlschrank).
  5. Grapefruit-, Limettensaft und Gemüsebouillon in einen hohen Becher geben.
  6. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen.
  7. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in den Becher zur Flüssigkeit geben.
  8. Alles mit Zucker, Tabasco oder Cayennepfeffer würzen und fein pürieren.
  9. Wenn nötig mit Salz nachwürzen.
  10. Den Halbrahm steif schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. In Gläser abwechselnd Avocadomousse und Cherrytomaten einschichten.
  12. Mit Halbrahm abschliessen.
  13. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer auf den Halbrahm streuen und mit Petersilie dekorieren.
Dazu frischen Toast oder Baguette servieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen