Freitag, 22. August 2014

Sommer Gemüselasagne

Eins gerade vorneweg, um keine falschen Erwartungen zu wecken, diese Lasagne besteht nur aus Gemüse. Deshalb ist dieses Gericht sommerlich leicht (wenn gleichwohl nicht gerade kalorienarm) und kann als Hauptmahlzeit für 2 Personen oder als Vorspeise für 4 Personen aufgetischt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Lasagne-Variante: der Aufwand hält sich in Grenzen.

Da das Gemüse im Ofen etwas Wasser zieht, empfehle ich (vor allem wenn man für Gäste kocht), die Gemüselasagne pro Person in kleinen Ofenförmchen zuzubereiten. Die Lasagne in der Form angerichtet sieht im Endeffekt schöner aus, als wenn man Portionen schöpft.

Sommer Gemüselasagne


Zutaten für 2 Personen

Zutaten


1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
2 kleine Zucchetti (ca. 400 g)
100 g Champignons
4 Tomaten
1⁄2 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucen Halbrahm
Basilikum, grob geschnitten
100 g Sbrinz-Hobelrollen
Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen.
  3. Tomaten in Würfeli schneiden, beigeben, kurz mit dämpfen.
  4. Bouillon dazugiessen, aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln, würzen.
  5. Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  6. Die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden.
  7. Nachfolgende Schritte pro Auflaufform durchführen.
  8. Je ca. 3 Scheiben Zucchetti nebeneinander in die ofenfeste und gefettet Form legen.
  9. Etwas vom geschnittenen Basilikum darauf verteilen und leicht salzen.
  10. Champignons darüber verteilen.
  11. Je 4 EL Tomatensauce und 2 EL Saucen Halbrahm darauf geben.
  12. Je 1-2 entrollte Sbrinzrollen entrollt darauflegen.
  13. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  14. Restliche Sbrinzrollen längs halbieren, auf die Lasagne legen und wenig Pfeffer darüber mahlen.

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen