Sonntag, 1. Februar 2015

Lachsnudeln

Einfach in der Zubereitung, edel in den Zutaten. Kann auch als Vorspeise für 4 Personen aufgetischt werden.

Lachsnudeln



Für 2 Personen

Zutaten


200 - 250 g breite Nudeln
2 dl Rahm
1 EL trockener Vermouth (Noilly Prat)
wenig abgeriebene Zitronenschale
50 g in Öl eingelegte Artischockenherzen
wenig frischer Dill
100 g Rauchlachs
Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen.
  2. Für die Lachssauce den Rahm, Vermouth und die abgeriebene Zitronenschale in einer Pfanne ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Rauchlachs in feine Streifen schneiden.
  4. Die Artischocken gut vom Öl abtropfen lassen, in Würfel schneiden und zur Rahmsauce geben.
  5. Den Dill fein hacken und beifügen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Erst die Sauce mit den heissen Teigwaren mischen, dann die Lachsstreifen beifügen.
 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen