Samstag, 7. März 2015

Rucola Schweinsplätzli

Diese Schweinsplätzli sind total schnell zubereitet und mit einem leckeren Tomatensalat serviert, ein tolles Sommergericht.

Rucola Schweinsplätzli


Zutaten für 4 Personen


4 Schweinsplätzli, z. B. vom Hals, je ca. 150 g
1 EL Bratbutter

1 Handvoll Rucola, gehackt
½ Zwiebel, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, gepresst
3 EL Paniermehl
6 EL Rahm

150 g Mozzarella
Chiliflocken


Zubereitung


  1. Den Backofen auf 220 Grad verheizten.
  2. Für den Belag Ruccola, Zwiebel, Knoblauch, Paniermehl, Rahm mischen und mit salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Mozzarella in 8 Scheiben schneiden.
  3. Das Fleisch beidseitig in der heissen Bratbutter je ca. 1 Minuten anbraten, herausnehmen und auf eine ofenfeste Platte legen.
  4. Die Rucolamischung auf dem Fleisch verteilen und das Fleisch in der oberen Ofenhälfte 5 - 8 Minuten überbacken. Danach den Mozzarella darauf verteilen und kurz unter dem Ofengrill schmelzen lassen.
  5. Die Plätzli auf vorgewärmte Teller geben und mit Chiliflocken bestreuen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen