Montag, 20. Januar 2014

Blumenkohlsalat

Dieser Salat ist eine fantastische Beilage zu gebratenem Fleisch oder Fisch. Wir essen ihn am liebsten noch warm, er schmeckt aber auch kalt sehr gut.

Blumenkohlsalat


Zutaten für 4 Personen


1 grosser Blumenkohl (ca. 800 g)
400 g Kartoffel
2 gekochte Eier, in Scheiben geschnitten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1-2 EL Kapern
1-2 EL Schnittlauch, geschnitten
3 EL Öl
2 EL Essig
1 EL Wasser
1 TL Senf
1 EL Mayonnaise
Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Kartoffel je nach Grösse 30-40 Minuten kochen, bis sie gar aber noch bissfest sind.
  2. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
  3. Für die Salatsauce Öl, Essig, Wasser, Senf und Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotte und den Knoblauch fein schneiden und mit den Kapern, dem Schnittlauch und den Eiern zur Sauce geben.
  4. Die Kartoffeln noch heiss schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Blumenkohl zu der Sauce geben, kurz durchmischen und nach Belieben heiss, lauwarm oder kalt servieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen